Erika Reichert

Foto: Privat

Foto: Privat

Ein Rekener Urgestein ist Erika Reichert-Maja. Die ehemalige Schulleiterin aus Klein Reken schreibt Kindersachbücher, konzipiert Lernspiele und rief die Kinderkulturtage im Tiergarten Schloss Raesfeld ins Leben, mit den Aufführungen  „Pinocchio“, „Peter Pan“, „Der kleine Prinz“, „Der Feuervogel“ und „Die Regenjule“ sowie „Come back Pinocchio“. Unter ihrer Feder verwandelt sich die Waldlandschaft im Schlosspark jedes Jahr in einen Märchenschauplatz. In diesem Jahr wird das Musical Pocahontas aufgeführt.

Als Beirat der Droste-Gesellschaft in Münster ist sie Bewunderin der Dichterin und Denkerin Annette von Droste-Hülshoff, die zum Münsterland gehört, wie Nebel, Krähen und das Moor. Unter diesem Einfluss webt sie für Mystisches Münsterland ihre Geschichte um das Kind Droste und einen Schlossgeist.

Ihr neuestes Kinderbuch Wir bauen dir ein Haus erschien 2013 in der Verlagsanstalt Handwerk GmbH.

Werbeanzeigen