Bernhilde Wüller und Katharina Iglinski

Gemeinsam malen sie im Atelier der ehemaligen Gärtnerei Vienken: Bernhilde Wüller und Katharina Iglinski. Hier entstehen ihre Bilder für „Mystisches Münsterland“

Bernhilde Wüller (links) und Katharina Iglinski

Bernhilde Wüller (links) und Katharina Iglinski

Bernhilde Wüller lebt seit ihrer Kindheit in Reken. In ihrem Atelier in der ehemaligen Gärtnerei Vienken malt sie seit 2003 in Acryl, Aquarell und mit Kreide. Sie gibt Malkurse, in denen frei gearbeitet wird und sie möchte vor allem eins: aus Freude malen! Fünf Jahre hintereinander fand in ihrem Atelier die Ausstellung „Kunst und Blumen“ statt.

 

Katharina Iglinski malt den Untergrund ihres Bildes

Katharina Iglinski im Atelier

Katharina Iglinski wurde in Krakau (Polen) geboren und lebt seit 1986 in Deutschland. Die ausgebildete Industriemeisterin „Druck“ malt und zeichnet, stellt Skulpturen und Modeschmuck her. Am liebsten malt sie mit ihren Händen und mit Acryl, Kreide und Ölkreiden. Zu ihren künstlerischen Zielen befragt, wünscht sie sich Kreativität ohne Langeweile und ohne Zwänge.

Werbeanzeigen